Bereits zum vierten Mal wird Leipzig im Frühjahr wieder zur eSports Hauptstadt in Deutschland. Vom Fr. 15.02. – bis So, 17.02. findet sich die deutschsprachige eSports- und Gaming-Community in den Hallen der Leipziger Messe ein. Natürlich gibt es neben der klassichen Expo-Ausstellung auch vieles mehr zu erleben. Mit mehr als 1700 Teilnehmer ist die DreamHack Leipzig erneut Deutschlands größte LAN-Party.


Pro-Gaming und Amateur Turniere

Durch das aktuell laufende Intel Extreme Masters Katowice Major in Polen gibt es wie 2018 bereits kein großes CS:GO Turnier auf der DreamHack. Dennoch konnte die DreamHack gemeinsam mit AMD einige bekannte deutsche Counter-Strike Teams zu einer kleinen Ausgabe der „deutschen Meisterschaft“ zusammensuchen. Sprout, ALTERNATE aTTaX, expert eSports und die Unicorns of Love treffen im „The Winternational – powered by AMD“ ab Samstag: 10:15 Uhr aufeinder. Gespielt werden Semi-Final und Spiel um Platz 3 im BO1 Format. Das Finale im BO3.

Neben dem Winternational gibt es einige weitere sehenswerte eSport Turniere zu entdecken. Z.b. die von der DreamHack veranstaltete Turnierserie DreamHack Pro Circuit in Rocket-League mit einem Preispool in Höhe von 100.000$. Das Win the Winter Hearthstone Event oder auch der ESBD Vereinspokal sind weitere interessante Events die Ihr euch nicht entgehen lassen solltet.


eSport Business Forum

Beim eSport Business Forum sind die wichtigsten Persönlichkeiten, Experten, Sponsoren, Entscheider der Szene auf einem Fleck. Bei diversen Vorträgen, Diskussionsrunden und mehr können die Teilnehmer sich über das aktuelle Geschehen der eSports-Szene unterhalten, neue Kontakte knüpfen und beim Rundgang in den Messehallen einen Blick hinter die Kulissen der DreamHack Leipzig werfen. Dieses Jahr unteranderem vor Ort: Shikenso, Sport1, RFRSH, Hologate, Instinct3 uvm. Weitere Informationen und Tickets unter diesem Link: esportbusiness.de/esport-business-forum/

 

Cosplay, Stream-Area und mehr

Was darf bei einem richtigem eSports und Gaming Festival nicht fehlen? Richtig, Cosplayer und ein Cosplay-Wettbewerb. Wie auch in den letzten Jahren gibt es dieses wieder einen Cosplay-Wettbewerb. Interessierte konnten sich bis zum 25. Januar 2019 für einen der 30 begehrten Teilenhmerplätze anmelden. Eine fachkundige Jury bestehend aus bekannten Cosplayern, wählt vorab die Favoriten die dann am 16.02. auf der DreamHack verkündet werden.

Ebenfalls eine Konstante, die bei der DreamHack immer gesetzt ist, ist die Stream-Area. Hier gibt es die bekannten Gesichter der Twitch-Streamer Szene hautnah zum Anfassen. Jeder Streamer und jede Streamerin bekommt hier die Möglichkeit, den Twitch-Stream direkt von der Messe aus zu senden und somit für eine besonderne Atmosphäre und Interaktion mit den Zuschauern und Streamern vor Ort zu sorgen.

Die DreamHack Leipzig 2019 findet vom  Fr, 15.02.2019 ab 10 Uhr bis So, 17.02.2018 in der Leipziger Messe statt. Weitere Informationen und Ticket auf der Seite der DreamHack Leipzig und der Leipziger Messe. www.dreamhack-leipzig.de

Gerne könnt Ihr uns auf unseren Social-Media Kanälen folgen und unseren YouTube-Kanal im Auge behalten 😉